KENYAN TEA 

Kenia ist der größte Teeproduzent auf dem afrikanischen Kontinent, der eine große Vielfalt an Single-Estate-Tees anbaut, die von schwarzem Tee, weißem Tee, grünem Tee und violettem Tee reichen. Kenianische Tees werden im Hochland angebaut, da die Höhenlage, die fruchtbaren Böden und das gemäßigte Klima dem Tee einen lebhaften, natürlichen Geschmack und eine leuchtende Farbe verleihen.

Kenianischer Tee wird aus den Blättern einer Pflanze, Camellia sinensis, gewonnen.
Die Aromen des Tees werden während der Verarbeitung extrahiert, insbesondere wird Schwarzer Tee vollständig oxidiert, was ihm einen vollmundigeren und robusteren Geschmack verleiht, Grüner Tee wird teilweise oxidiert, was ihm einen zarteren frischen Geschmack verleiht, während Weißer Tee minimal verarbeitet wird, wodurch er zarter wird Geschmack.

SCHWARZER TEE
 

Schwarzer Tee ist vollmundig und berühmt für seine Helligkeit, seinen lebhaften Geschmack, seine Texturen und sein zartes und duftendes Aroma. Erhältlich in 250g Packungen.

Menge: 1 x 100 Teebeutel

Grüner Tee zeichnet sich durch einen zarten Geschmack, hellgrüne Farbe aus und ist sehr erfrischend.
Erhältlich in 250g Packungen.

Menge: 1 x 100 Teebeutel

Ingwertee ist eine delikate Balance aus leichtem Schwarztee und duftendem Ingwer. Es produziert einen aromatischen spritzigen Tee. Erhältlich in 250g Packungen

Menge: 1 x 100 Teebeutel

INGWERTEE
 
GRÜNER TEE